Liebe Mitglieder und Freunde des Kultur- und Heimatkreises Bleckede und Umgebung e.V.!

 

Wir freuen und über Ihren Besuch auf unseren neu gestalteten Internetseiten und hoffen, daß Sie die gewünschten Informationen finden. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Ihr Vorstand 

 

 

Aktuell

1 Einträge gefunden

Samstag, 18.03.2017 19:00 Uhr , Schlosssaal, Schloss Bleckede

LESUNG - Wilhelm Busch und sein Leben

mit Ute Gerull

 

"Man ist ja von Natur aus kein Engel

Vielmehr ein Welt- und Menschenkind,

Und ringsumher ist ein Gedrängel,

Von solchen, die dasselbe sind..."

 

Wilhelm Busch (geb. 1832 in Wiedensahl, verst. 1908 in Mechthausen) hat diese Zeilen nicht nur in weiser Selbsterkenntnis schreiben können, sondern auch, weil er die Menschen kannte und ein phantastischer Beobachter seiner Zeit war. Bekannt auch heute noch als genialer Zeichner ("Max und Moritz", "Die fromme Helene", "Abenteuer eines Junggesellen" u.a.). Weniger bekannt als wunderbarer Briefschreiber, Maler, Dichter, Familienmensch. Lebensfreund etlicher großer Geister des 19. und 20. Jahrhunderts. 

Als er geboren wurde, lebte noch J. W. von Goethe, schrieb und las man in Wiedensahl noch bei Kerzenlicht. Als er starb, fuhren Straßen- und Eisenbahnen, gab es in Berlin die erste U-Bahn und Elektrizität.....

Die neue Zeit war längst angebrochen. 

 

Ute Gerell wird in einer Lesung das vielfältige Werk und den Lebensweg dieses so besonderen Menschen nahebringen.

 

Eintrittspreise: 8,-- EUR Gäste, 5,-- EUR Mitglieder

                          2,-- EUR Kinder und Jugendliche

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck

 

 

 

 

 

Kultur- und Heimatkreis Bleckede und Umgebung e.V. - Logo