Vergangene Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl vergangener Veranstaltungen des Kultur- und Heimatkreises im Rückblick (neueste zuerst):

(Hier kommen Sie zu unserem
alten Archiv
mit Veranstaltungen
von Februar 2004 bis Juni 2011.)

Seite 14 von 15 123456789101112131415 << >>

141 Einträge gefunden

Samstag, 04.02.2012 14:00 Uhr , Bleckede, Ölhof, Städt. Baracke (Zufahrt über die Robert-Koch-Str.)

Heimatgeschichtliche Wanderung

Spurensuche im Oelhof Bleckede

A C H T U N G    T E R M I N A B S A G E   !!!

Leider muß diese Wanderung aus gesundheitlichen Gründen ausfallen da einer der beiden Vortragenden plötzlich erkrankt ist. Die Wanderung soll zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden worüber wir zu gegebener Zeit Informationen nachreichen. 
Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Spuren des Marinenachschublagers Ölhof in Bleckede

Auf dieser heimatgeschichtlichen Wanderung möchten Henning Bendler und Jens Lohmann Ihnen die Geschichte des ehemaligen Marinenachschublagers Ölhof in Bleckede vor Ort etwas näher bringen. 

Die Wanderung wird etwa 1 1/2 Stunden gehen. Bitte beachten Sie, daß die Wanderung bei hohem Schnee nicht stattfinden kann und denken Sie bitte an geeignete Kleidung. 

Die Führung kostet für Gäste 3 €, für Mitglieder des KHK ist sie frei.

Anmeldungen bitte bei Jens Lohmann unter Tel. (05852) 9800 oder unter lohmann.bleckede (at) t-online.de

 

Sonntag, 22.01.2012 17:00 Uhr , Slottsaal in Bleck`d

Rembrandt - De Minsch, de Moler un de Christ

Een Diavördrag mit dan Hamborger Kunsthistoriker Dr. Hans Thomas Carstensen

Sien Billers sünd weltberopen un hangen in de groten Museen, awers de Minsch Rembrandt weer lange Tied achter Legenden verschwunnen.

In de jüngste Tied hett de Forschung ook de Minsch Rembrandt ünner de Luup naam. Tom Vörschien is een Persönlichkeit kaam, de vull vun Widersprüche is; een Minsch twüschen Rachsucht un humanistischet Geföhl, twüschen skrupelloset Bedregen un vertwiefelte Kampf um sien Existenz. 

Tosaam mit de Gitarrist Antonio Vito stellt de Hamborger Kunsthistoriker Dr. Hans Thomas Carstensen disse faszineerende Moler in een plattdüütsche Diavördrag vör. 

Intritt: 8 € Normaal, 5 € Maatens, 2 € Kinners,

Intrittkoorten in de Bookhannel Hohmann in Bleck`d un Scharnbääk. 

Freitag, 06.01.2012 20:00 Uhr , Bleckeder Haus

NEUJAHRSKONZERT 2012 "Von der Puszta an die Moldau"

Das Symphonieorchester der Mährischen Philharmnie Olmütz
Das Symphonieorchester der Mährischen Philharmnie Olmütz

Unter der Leitung sowie der Moderation des Dirigenten Hermann Breuer und mit der Sopranistin Miriam Sharoni werden die Musiker des Symphonieorchesters der Mährischen Philharmonie aus Olmütz unter dem Motto "Von der Puszta an die Moldau" ein breit gefächertes Programm mit Stücken von Johann Strauß (Sohn), Bedrich Smetana, Carl Michael Ziehrer, Antonin Dvorak, Emmerich Kalman und Franz Liszt präsentieren.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch die Volksbank Lüneburger Heide eG.

Der Eintrittspreis beträgt einheitlich 22,-- €. In diesem enthalten ist ein Begrüßungsgetränk.

Der Vorverkauf beginnt am 26. November 2011. Karten erhalten Sie in der Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck sowie in den Filialen der Volksbank Lüneburger Heide eG.

Sonntag, 18.12.2011 18:00 Uhr , Schlosssaal Bleckede

GESPRÄCHSKONZERT Alma & Gustav Mahler

Gustav Mahler
Gustav Mahler (* 07.07.1860, + 18.05.1911)

"Ein Spiegel zweier Seelen - ein Stimmungsbild in Gesang und Lesung"

 

Zum Abschluß des Jahres 2011 mit dem 100. Todestag von Gustav Mahler erwartet Sie ein besonderes Portrait über zwei unvergessene Künstler, zusammengestellt und vorgetragen durch die Mezzosopranistin Cornelia Hellbrügge, begleitet von Elena Kolesnischenko am Piano sowie durch Lesungen der Schauspielerin Sia Niskios.

Durch Lesung aus den Briefen und sonstigen Werken von bzw. über Alma Mahler wird ein lebendiges Bild der damaligen Zeit gezeichnet. Durch eine darauf zugeschnittene Auswahl aus verschiedenen Liederzyklen entsteht ein musikalisches Portrait von Gustav Mahler. Aus Lesung und Gesang ergibt sich ein lebendiges Wechselspiel.

Eintritt normal 12,-- €, Mitglieder des KHK 8,-- €, Kinder 2,-- €

Vorverkauf: Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck.

 

 

Mittwoch, 16.11.2011 13:30 Uhr , Lüneburg, Hohenhorststraße 1 (Parkplatz der Firma Impreglon)

Betriebsbesichtigung Firma Impreglon Oberflächentechnik GmbH, Lüneburg

Die vierte und letzte Betriebsbesichtigung des laufenden Jahres führt den Kultur- und Heimatkreis nach Lüneburg zur Firma Impreglon Oberflächentechnik GmbH in die  Hohenhorststraße 1.

Die Firma Impreglon ist eines der führenden Beschichtungsunternehmen das mit seinen Produkten nahezu alle Branchen beliefert. Modernste Technologie und hohe Umweltstandards sind der Schlüssel für den Erfolg des einzigen börsennotierten Lüneburger Industriebetriebes.

Treffpunkt ist 10 Minuten vor dem Beginn der Führung um 13.20 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Impreglon.

Kostenbeitrag normal 3,-- €, für Mitglieder des KHK frei
Anmeldungen bitte möglichst bald bei Rolf Pollmer, Telefon 05852/803

Samstag, 12.11.2011 19:00 Uhr , Schlosssaal Bleckede

BÜHNENABEND Kabarett „Erzpoet & Eulenspiegel“ mit Manfred Hausin und Winfried Bornemann

Manfred Hausin und Winfried Bornemann
Manfred Hausin und Winfried Bornemann

Ein Satiriker und ein Briefmacker – die Stimme Niedersachsens Manfred  Hausin und der niedersächsische Eulenspiegel Winfried Bornemann – zwei  Herren im besten Mannesalter. Wie bringen diese einen Abend gemeinsam  auf die Reihe, wie soll es zugehen? Mit Sicherheit nicht bierernst – aber auch Nicht humorig in dem Sinne, dass man sich ständig auf die Schenkel klopft.
Es ist ein heiteres Programm für ernste Leute bzw. ein ernster Anstoß für alle, die einen Witz auch dann verstehen, wenn der Erzähler ohne Pappnase kommt. Ein Programm mit Temperament und Tempo, nicht aber mit Hektik.
Ein Abend mit Witz und Wahnsinn – mit zwei Altmeistern der Satire!

Eintritt normal 12,-- €, Mitglieder des KHK 8,-- €, Kinder 2,-- €
Vorverkauf: Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck

Samstag, 08.10.2011 20:00 Uhr , Schlosssaal Bleckede

KONZERT – Barockmusik mit dem Duo „Musical Delight“ – „Friedrich der Große und seine Musiker“

Duo „Musical Delight“
Duo „Musical Delight“

Das Programm des jungen Bremer Ensembles mit Susanne Peuker (Archiliuto) und Dorothee Kunst (Traversflöten) verbindet Musik der barocken Hofkultur, des „empfindsamen Stils“ und sinnlich verspielte Klänge klassischer Musik. Dabei ist es den Künstlerinnen ein besonderes Anliegen, alle ausgewählten Werke auf dem Instrumentarium und in der Sprache der jeweiligen Zeit zu präsentieren.

Eintrittspreise: Normal 12 €, Mitglieder des KHK 8 €, Kinder 2 €. Vorverkauf in der Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck.

Samstag, 24.09.2011 19:00 Uhr , St.-Jacobi-Kirche, Bleckede

Das besondere KONZERT mit den Musikern des Ensembles „Hosoo & Transmongolia“

Hosoo & Transmongolia
Hosoo & Transmongolia
Hosoo & Transmongolia

Eine musikalische Reise in die unendlich weite Grassteppe der Mongolei. Die Musiker des Ensembles sind nicht nur hervorragend im Kehlkopfgesang sondern spielen begleitend ihre Instrumente wie die Pferdekopfgeige als das traditionelle mongolische Streichinstrument, die Bassgeige, die mongolische Oboe und andere westmongolische Zupf- und Streichinstrumente. Diese Veranstaltung ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der ev. lt. Kirchengemeinde Bleckede.

www.hosoo.de

Eintrittspreise: Normal 12 €, Mitglieder des KHK 8 €, Kinder 2 €. Vorverkauf in der Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck.

Sonntag, 18.09.2011 18:00 Uhr , Schlosssaal Bleckede

LESUNG mit Michael Martens „Heldensuche – Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte“

Michael Martens: Heldensuche – Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte
Michael Martens: Heldensuche – Die Geschichte des Soldaten, der nicht töten wollte
Michael Martens
Michael Martens

Michael Martens, Korrespondent der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), liest aus seinem kürzlich erschienenen Buch. Wie war es wirklich? – Mitten im Zweiten Weltkrieg weigert sich ein deutscher Soldat, Partisanen im ehemaligen Jugoslawien zu erschießen und wird daraufhin selbst erschossen. Handelt es sich hierbei um ein einmaliges Ereignis?

Eintrittspreise: Normal 8 €, Mitglieder des KHK 5 €, Kinder 2 €. Vorverkauf in der Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck.

Samstag, 10.09.2011 20:00 Uhr , Schlosssaal Bleckede

KONZERT Duoabend Klassische Musik Voline/Klavier vom (Neo-) Barock bis zur Spätromantik

Inna Kogan und Tobias Bigger
Inna Kogan und Tobias Bigger

Das Duo Inna Kogan, Violine und Tobias Bigger, Klavier, präsentiert ein Programm mit einer stilistischen Spannbreite vom (Neo-) Barock bis zur Spätromantik in Duo-Werken von Franz Schubert, Johannes Brahms, Paul Klengel sowie Hans Koessler und Jenö Hubay. Mit diesem Programm folgen Inna Kogan und Tobias Bigger ihrer Vorliebe für die Berücksichtigung klangvoller, selten gespielter Repertoire-Raritäten.

Eintrittspreise: Normal 12 €, Mitglieder des KHK 8 €, Kinder 2 € Vorverkauf in der Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck.

Seite 14 von 15 123456789101112131415 << >>

Kultur- und Heimatkreis Bleckede und Umgebung e.V. - Logo