Logo des Kultur- und Heimatkreises Bleckede und Umgebung e.V.


Liebe Mitglieder und Freunde des Kultur- und Heimatkreises Bleckede und Umgebung e.V.!

Wir freuen und über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und hoffen, daß Sie die gewünschten Informationen finden. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. 

Ihr Vorstand 

Aktuell

 02.03.2024 19:00 Uhr , Schlosssaal, Schloss Bleckede

Konzert

Vom Frühbarock bis zur Frühklassik 

mit Concert - Royal (Karla Schröter, Barockoboe und Willi Kronenberg, Truhenorgel) 

Karla Schröter und Willi Kronenberg haben für diesen Abend ein exquisites Programm vorbereitet. Ihre Instrumente, die Barockoboe und die Truhenorgel, gelten als Instrumente, die der jeweiligen Epoche entsprechen, in der die Werke entstanden sind.

Einige Komponisten wurden, so wie Johann Adam Reincken, im 17. Jhdt. geboren. Er war Organist an der Katharinenkirche in Hamburg. Sein Ruf war so groß, dass der junge Johann Sebastian Bach zu ihm nach Hamburg pilgert, um den großen Meister zu treffen. Im Programm sind beide Komponisten hintereinander gesetzt. Im Zentrum unseres Konzerts stehen zwei der drei Trios oder Sonaten für Oboe und obligate Orgel von Johann Wilhelm Hertel. Das enthaltne Autograph der dritten Sonate ist datiert mit Ludwigslust, 16. März 1762. Bereits mit 12 Jahren begleitete J. W. Hertel den Vater auf seinen Konzertreisen als Cellist. Pfarrerssohn Gottfried August Homilius ist ein Komponist, der im 19. Jhdt. in Vergessenheit geraten war und in den letzten Jahren ein Comeback feiert. Von ihm ist das Choralvorspiel "Oh Gott, Du frommer Gott" im Programm. G. A. Homilius soll in Leipzig ein Schüler Bachs gewesen sein. Der Venezianer Giovanni Battista Bescetti wurde ab 1736 in London zum Operndirektor ernannt. Dort stand er in lebhafter Konkurrenz zu Händel. 1745 kehrte er nach Venedig zurück und schrieb Opern. Willi Kronenberg spielt Pescettis "Sonata VIII in C für Orgel". Gotthilf Friedrich Ebhardt ist der späteste Komponist des Programms. Er führte die Tradition der Gattung "Choralvorspiel" für Blasinstrument und Orgel bis fast zur Mitte des 19. Jhdts. fort. Ausgewählt wurde G. F. Ebhardts Chroalvorspiel für Oboe und Orgel "Befiehl Du Deine Wege". Mechanische Musikinstrumente erfreuten sich zwischen Rokoko und Biedermeier großer Beliebtheit. 

Eintrittspreise

16,-- EUR Vollzahler

10,-- EUR Mitglieder

   2,-- EUR Kinder und Jugendliche

Kartenvorverkauf (ab ca. 15.02.23): 

Buchhandlung Hohmann in Bleckede

 

 

 

Nächste Veranstaltungen

  • 02.03.2024 19:00 Uhr: Konzert
  • 06.03.2024 19:30 Uhr: Jahreshauptversammlung 2024
  • 14.04.2024 15:00 Uhr: Kinderveranstaltung
  • 28.04.2024 : Mehrtagesfahrt 2024
  • 22.09.2024 19:00 Uhr: Konzert

Das komplette Programm finden Sie hier



Kultur- und Heimatkreis Bleckede und Umgebung e.V.

E-Mail: info (at) khk-bleckede.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Vorstandsmitglied

Jens Lohmann, Telefon 05852-9800