Liebe Mitglieder und Freunde des Kultur- und Heimatkreises Bleckede und Umgebung e.V.!

 

Wir freuen und über Ihren Besuch auf unseren neu gestalteten Internetseiten und hoffen, daß Sie die gewünschten Informationen finden. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Ihr Vorstand 

 

 

Aktuell

1 Einträge gefunden

Sonntag, 03.12.2017 17:00 Uhr , Schlosssaal, Schloss Bleckede

Wolfgang Kaven liest Heinrich Böll

Ein (vor-) weihnachtlicher Abend

 

Am 21. Dezember 2017 ist Heinrich Bölls 100. Geburtstag. 

Ein guter Grund, an einen der bedeutendsten und meistgelesenen Schriftsteller der Nachkriegszeit in der Bundesrepublik zu erinnern. An einen großen Künstler und Intellektuellen, der sich mit seinen Romanen, Erzählungen und seinem politischen Engagement eine eigene Aktualität bewahrt hat. 

Wir tun das mit seiner bekannten Satire "Nicht nur zur Weihnachtszeit"und dem Text "Monolog eines Kellners". Schauspieler Wolfgang Kaven liest, und die Musikerin Michaela Stoewer (Akkordeon) begleitet die Lesung musikalisch. In "Monolog eines Kellners" wird einem traurigen kleinen Jungen am Heiligen Abend ein Wunsch erfüllt - mit verhängnisvollen Folgen. Und in "Nicht nur zur Weihnachtszeit" ist Tante Mila verantwortlich für die Verfallserscheinungen in der Verwandtschaft, nachdem ihre zuerst harmlose Vorliebe für die Ausschmückung des Weihnachtsbaumes zur Manie wird. Wer kann das schon aushalten - ständig mit gläsernen Zwergen und einem silbergekleideten Engel, der immerzu "Frieden" flüstert, unter einem Weihnachtsbaum zu sitzen...

 

Eine gemeinsame Veranstaltung vom Kulutur- und Heimatkreis Bleckede und Umgebung e.V. und Bleckede - Literatur in unserer Stadt. 

 

Eintrittspreise:       10,-- EUR Gäste

                                 8,-- EUR Mitglieder des KHK

                                 2,-- EUR Kinder und Jugendliche

Kartenvorverkauf:  Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck

 

 

 

 

Kultur- und Heimatkreis Bleckede und Umgebung e.V. - Logo